Fürstler Wintercup

Schmankerln

TC St. Salvator 5:1 KLC

Picken darf aber Christian Kokse Kogler mit dem 4:2 über den KLC behielt man
Position drei, man entschied sich für den KLC. Schade für die jungen Löwen
des KLC die wieder einmal nicht komplett antreten konnten,
Matti di Gaspero erhielt knapp vor Spielbeginn wegen einer starkenVerkühlung Startverbot.
Tobi Smoliner putzte wieder einen von der ITN besseren von der Platte. Pauli
Schmölzer war diesmal das Opfer. Tobi bekam dafür 0,191 gutgeschrieben.