Fürstler Wintercup

Schmankerln

TC St. Salvator 4:2 Lindner Lions

Im dritten Match des Tages besiegte der Titelverteidiger TC St. Salvator
aufgrund seiner Doppelstärke die Notar Lindner Lions Truppe mit 4:2
Niki Petschnig, die Legende☺, schoss bei seinem ersten FWC Auftritt Oli Petz
mit 6/2, 6/2 aus der KAC Halle. Rene Gräflinger, so wie Niki extra aus Wien
angereist, stellte mit seinem Sieg über Christian „Kokse“ Kogler auf 2:0 für die
Lions. Das war es dann aber auch schon für die Löwen.
Denn nun kam der große Auftritt der Schmölzer Brothers.
Paul gewann gegen Christian Weiss und Felix gewann gegen „FWC
Männerschreck“ Julia Babilon etwas überraschend in zwei Sätzen.
Julia gewann im vorjährigen FWC alle ihre sechs Einzelspiele, darunter ein
klarer 6/1, 6/2 Sieg über Felix!!!! Revanche gelungen ☺
Ein Pünktchen hätten sich die NLL verdient, aber das Glück war diesmal nicht
ihr Verbündeter, so holte sich der Champion des Vorjahres beide Doppel im
Match Tie-Break.